Matthias, wir gratulieren Dir zum Abschluss als Fachkraft für tiergestützte Interventionen!

31.10.2023

Herzlichkeit, Empathie und Verantwortungsgefühl bei Groß und Klein:
schon lange arbeitet Matthias mit seinem Hund Paddy in den Familien. In der Begegnung mit dem Tier verändern sich sofort Tonlage, Bewegung, Gesichtsausdruck und Betonung der Menschen. Paddy zu berühren und zu streicheln ist beglückend. Achtsamkeit und nonverbale Kommunikation im Hier und Jetzt wirken einerseits heilsam und beruhigend, andererseits liefert Paddy im Austausch direkte Rückmeldung.

Zurück zum Blog